Jan Reetze

Writer | Autor

 

Radio
Books, Printed Matters, Articles
Screenplays
Vita
Links
Contact

 

Radio
Bücher, Drucksachen, Artikel
Drehbücher

Vita
Links
Kontakt

 

 

Blog (Music, Media & more - bilingual)
Facebook
Twitter
Manafonistas - on music beyond mainstream

 

OUT NOW:

TIMES & SOUNDS
Germany's Journey from Jazz and Pop to Krautrock and Beyond

English language, hardcover, 536 pages.
Foreword by Hans-Joachim Roedelius.

Ordering and info HERE.

Press

For experts as well as newbies in the Krautrock field, this book does not only open up several new views for the first time, it presents a general overview of the big picture of rock music in Germany.
(Hans-Joachim Roedelius - Kluster/Cluster/Harmonia)

Finally, the whole story at a glance! Excellent!
(Hellmut Hattler - Kraan/Tab Two)

The best book on German music. What makes it special is the way that the cultural and political fabric of Germany are woven into the story of the development of German music from the 1920s onwards. ... Reetze's knowledge, research and a wonderful writing style, laced with humour, make the 530 pages literally fly by.
(Ian Shirley, Record Collector)

Hat die besten Voraussetzungen, zum Standardwerk zu werden.
Has the best prerequisites to become a standard work.
(Stefan Trapp, Dierks Studios)

A well-grounded pageturner.
(Michael Engelbrecht, Deutschlandfunk)

Unter den Buchautoren, die sich dem Thema widmen, ist Jan Reetze eine wahre Kapazität. ... Ein in seiner Informationsdichte erschlagendes, schreibstilistisch niveauvolles und die Ziele des Autors umfassend abdeckendes Werk über eine auch über Deutschland hinaus ungeheuer wichtige Periode der jüngeren Musikgeschichte ... Der Pokal für das Nischenbuch des Jahres geht an Jan Reetze und den Verlag Halvmall für diesen auch optisch großartig aufgezogenen Titel.
(Andreas Schiffmann, musikreviews.de)

Times & Sounds offers an extensive look back at the beginnings of German Pop, Rock and Jazz music as well as the nature of German society and role German music has played culturally over the past 50 years. ... Reetze also gets into the aspect of politics in that era, which in fact had a major influence on the music and big cultural changes in Germany (and elsewhere). ... Times & Sounds by Jan Reetze is amazingly detailed and researched. If you read between the lines, you'll also see how we got to where we are today, and where we may end up tomorrow.
(Archie Patterson, eurock.com)

Explores the Krautrock genre from it's beginnings in the roots of the German jazz scene and the influx of fledgling rock'n'roll to the arrival of pioneering acts.
(Jerry Ewing, Louder)

Pures Gold. Wohl nur selten wurden die Entwicklung dieser Musik und ihrer Protagonisten (nicht nur der Musiker!), ihre regionalen Besonderheiten und weltweite Wirkung so detailliert, so fachkundig, so abwechslungsreich und interessant aufbereitet.
(Good Times)

Folgt der Entwicklung von Rockmusik in Deutschland, die schließlich Ende der 60er/Anfang der 70er zu einer völlig eigenständigen Form führt. ... Hat stets die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen im Blick, die diese Entwicklung begünstigten. [Das] Buch ist also Portrait der Bundesrepublik von den 50ern bis in die 80er hinein und eine Geschichte der Rockmusik in Deutschland.
(Florian Schneider, MINT)

Times & Sounds ist ein Paradebeispiel für spannenden Journalismus, für kritische Subjektivität und die Vermittlung von teils wenig bekannten Fakten zur deutschen Geschichte, gepaart mit wissenschaftlich anmutender Recherchesorgfalt und einer Prise Ironie, die die Krautsuppe erst so richtig schmackhaft macht.
(Manfred Miersch, info-netz-musik.de)

Jan Reetze hat mit diesem auf Englisch verfassten Band das bislang beste Buch zum Thema Krautrock geschrieben. ... Wärmstens zu empfehlen.
(Eclipsed)